SCHULRECHT AN BERUFLICHEN OBERSCHULEN

Schulordnung - FOBOSO

Ab dem Schuljahr 2017/18 ist eine neue Schulordnung für die Berufliche Oberschule - Fachoberschulen und Berufsoberschulen - (Fachober- und Berufsoberschulordnung) in Kraft getreten.

Für Schüler, die sich

  • im Schuljahr 2017/18 in der Jahrgangsstufe 12 oder 13   bzw.
  • im Schuljahr 2018/19 in der Jahrgangsstufe 13 befinden,

gelten hinsichtlich der Stundentafeln, der Leistungsnachweise, der Notengebung und der Abschlussprüfung die bisherigen Regelungen.

Für Schüler der Teilzeit-BOS und der DBFH gelten abweichende Übergangsregelungen (siehe hierzu § 43a der neuen FOBOSO).

Neue Schulordnung

FOBOSO - neu

Bisherige Schulordnung

vom 28. August 2008 in der am 9. September 2017 geltenden Fassung

FOBOSO - alt (PDF zum Download)

 

Für weitere schul- und erziehungsrelevante Gesetzte im Freistaat Bayern siehe:

Die für die jetzigen 12. Klassen gültigen Lehrpläne finden Sie hier:

Die für die jetzigen 11. Klassen geltenden Lehrpläne sind hier einsehbar.