„Wenn du an der SPRACHE Freude hast, kannst du viel durch sie erreichen."(Buch der Sprüche: Spr. 18,21)

 

DAS FACH

Im Zentrum des Unterrichts steht die Beschäftigung mit Sprache und Texten. Es werden epische, dramatische und lyrische Werke sowie meinungsbildende Texte aus dem journalistischen Bereich bearbeitet.  Ziel ist, sich kritisch und kreativ mit Themen auseinanderzusetzen, zwischen den Zeilen zu lesen, sich eine eigene Meinung zu bilden und seine Gedanken in Worte zu fassen.

Die Begegnung mit ausgewählten Werken der deutschen Literatur des 19. Und 20. Jahrhunderts eröffnet einen Einblick in die Literaturgeschichte, konfrontiert mit fundamentalen, zeitgenössischen Fragestellungen und dient der ästhetischen Bildung.

Die neuen Medien und das Internet, die die Lebenswirklichkeit der jungen Menschen prägen, sindThema und auch Instrument im Deutschunterricht.

https://www.lehrplanplus.bayern.de/fachlehrplan/fos/11/deutsch(Lehrplan 11. Klasse)

https://www.lehrplanplus.bayern.de/fachlehrplan/fos/12/deutsch(Lehrplan 12. Klasse)

 

DIE FACHSCHAFT

In der Fachschaft Deutsch arbeiten Tobias Draxler, Burcu Engl, Michaela Kurrer.

 „Beim Lesen kann ich Dinge mit den Augen eines Anderen sehen.“ (M. Kurrer)

„Sprache und Literatur sind wie das Meer – weit und tief. (T. Draxler)

 

DIE PRÜFUNGEN

Sowohl in der 11. als auch in der 12. Klasse werden pro Halbjahr eine Schulaufgabe und eine Kurzarbeit geschrieben.

11. Klasse:

materialgestützter Leserbrief; Vorstellung eines literarischen Textes / kreativer Schreibauftrag;

12. Klasse:

materialgestützte Erörterung; Textvorstellung; Charakterisierung; Sprachanalyse;

 

DIE ANGEBOTE

Unseren Schülern steht eine Studienbibliothek (Verlinkung mit Bibliotheksseite) zur Verfügung, in der sie Bücher entleihen oder in freien Stunden in Ruhe lesen können. Darüber hinaus findet sich hier ein Präsenzbestand an Fachliteratur, der z.B. für das Fachreferat oder zur Vorbereitung auf den Unterricht in der Bibliothek genutzt werden kann.

Zu Beginn der 11. Klasse: Einführung in Recherchetechniken in der Studienbibliothek

Zu Beginn der 12. Klasse: Führung in der Bayerischen Staatsbibliothek

In regelmäßigen Abständen besuchen wir abends auf freiwilliger Basis Theatervorstellungen (Verlinkung mit Theaterseite) in Münchner Theaterhäusern.

 

SCHÜLERARBEITEN